Home » Methodik Zur Vorbereitung Eines Markteintritts in China by Hellmann Andreas
Methodik Zur Vorbereitung Eines Markteintritts in China Hellmann Andreas

Methodik Zur Vorbereitung Eines Markteintritts in China

Hellmann Andreas

Published July 6th 2007
ISBN : 9783836603577
Paperback
144 pages
Enter the sum

 About the Book 

Die ffnung des gigantischen chinesischen Marktes regt viele Unternehmen zum tr umen von phantastischen Umsatzm glichkeiten an und hat Aktivit ten auf breiter Front ausgel st. Kaum ein Tag vergeht, an dem nicht ber stattgefundene oder geplante MaMoreDie ffnung des gigantischen chinesischen Marktes regt viele Unternehmen zum tr umen von phantastischen Umsatzm glichkeiten an und hat Aktivit ten auf breiter Front ausgel st. Kaum ein Tag vergeht, an dem nicht ber stattgefundene oder geplante Ma nahmen von Unternehmen im Rahmen eines China-Engagements berichtet wird. Kurz: China ist in. Dabei wird sehr gerne vergessen, dass gerade in China die Umweltbedingungen stark vom gewohnten deutschen Umfeld abweichen und ein besonderes Erfolgsrisiko darstellen. Leider wird viel zu oft berst rzt und ohne eine grundlegende analytische Vorbereitung gehandelt, mit der Folge, dass nach einem Eintritt in China erwartete Gewinne nicht erzielt werden k nnen oder hohe unerwartete Kosten entstehen. Dieses Buch setzt an dieser Problematik an und stellt ein methodisches Planungsschema vor, durch das ein China-Engagement vorbereitet werden kann. Es wird aufgezeigt, warum eine methodische Vorbereitung notwendig ist und eine Antwort auf die Frage gegeben, welche methodischen Schritte zu einer konsequenten Vorbereitung eines Auslandengagements geh ren. Das Ergebnis ist ein Leitfaden, der einen Orientierungsrahmen ber die wichtigsten Stufen zur Vorbereitung eines Auslandengagements gibt. Durch seinen allgemeing ltigen Charakter kann der Leitfaden f r den Markteintritt in China und auch f r den Eintritt in andere Auslandsm rkte verwendet werden. Denn: Nicht f r alle Unternehmen ist China geeignet, f r viele k nnen andere Auslandsm rkte attraktiver sein